Wichtige Hinweise

 

1. Meine Praxis ist eine reine PRIVATPRAXIS. Daher können ausschließlich Rezepte von privaten Krankenkassen abgerechnet werden! Ansonsten muss ich Ihnen die Leistungen privat in Rechnung stellen (Selbstzahler).

 

2. Als Physiotherapeutin bin ich weisungsgebunden. Daher brauche ich für ALLE ERSTBEHANDLUNGEN - auch bei Selbstzahlern - eine Verordnung (Privatrezept) von einem behandelnden Arzt!

 

3. Die Kurse Prä– und Postnatale Fitness sind durch die Präventionsstelle der Krankenkassen anerkannt. Das heißt, dass die Kursgebühr – je nach Krankenkasse – bis zu 85 % erstattet werden kann. Da es aber bei den Krankenkassen Unterschiede und Abweichungen geben kann, fragen sie bitte immer vorher bei Ihrer Krankenkasse nach.

 

Lesen Sie für weitere Informationen zum Thema PRIVATPRAXIS bitte auch den Punkt KOSTENERSTATTUNG